Sonntag, 30. November 2014

Audio-Editor

OCENAUDIO

Dieser kostenlose Audio-Editor schickt sich an, dem Soundbearbeitungs-Tool Audacity den Rang abzulaufen, auch wenn der Funktionsumfang im Vergleich noch kleiner ist.
Weiterlesen

Wie kann man Webseiten machen?

GRATIS PROFI-TOOLS ZUM ERSTELLEN VON WEBSITES

HTML-Editor, Content-Management-System, Blog-Software – in unserer Download-Galerie finden Sie ausgewählte Gratis-Tools zum Erstellen von Websites.
Weiterlesen

 Beispiele für den Stationenbetrieb:

  1. Man erstelle ein Wordpress-BLOG mit 3 Beiträgen. Anschließend wieder löschen.
  2. Man erstelle ein BLOGGER-BLOG mit 3 Beiträgen. Anschließend wieder löschen.
  3. (wird fortgesetzt) 

Donnerstag, 27. November 2014

Zur Arbeiten mit Google Drive

Bei der Arbeit in der Google Cloud muss man auch vorsichtig sein. Aber es gibt auch Vorteile, berichtet der Informatikserver.

KAUM BEKANNTE ABER GENIALE GOOGLE-DRIVE-FUNKTIONEN

In Google Drive steckt steckt viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Wir stellen wenig bekannte Power-Features für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und andere Bereiche von Google Drive vor.
Weiterlesen

Dienstag, 25. November 2014

Dieser File-Server funktioniert gut

Das ist für den Netzwerkunterricht sehr zu empfehlen! (Stationenbetrieb)

FTP SERVER VON FILEZILLA

Wer dank des gleichnamigen FTP-Clients FileZilla auf den Geschmack gekommen ist, für den bieten die FileZilla-Erfinder nun eine einfach zu bedienende Lösung, um seinen eigenen FTP-Server zu eröffnen.
Weiterlesen

Montag, 24. November 2014

Ein Beitrag zum "gläsernen Mensch"

NEUE KRANKENVERSICHERUNG: GENERALI WILL FITNESSDATEN VON VERSICHERTEN SAMMELN

Die Versicherungsgruppe Generali will künftig eine Krankenversicherung anbieten, bei der die Kunden für ihre gesunde Lebensführung belohnt werden. Dabei soll eine neue Bindung zwischen Versichertem und Versicherten entstehen. Dafür werde derzeit zusammen mit der südafrikanischen Versicherungsgesellschaft Disovery ein Modell namens "Vitality" entwickelt, bei dem die Versicherten regelmäßig mit ihrer Krankenkasse kommunizieren, heißt es in einer Mitteilung.
Weiterlesen

Mein Kommentar: ich würde dringend raten, sich da nicht zu beteiligen! (Datenschutzdiskussion führen)

Sonntag, 23. November 2014

XAMPP

Mit diesem Tipp des Informatikservers habe ich sehr gute Erfolge erzielt:

XAMPP - TUTORIAL WINDOWS 7

Die Software XAMPP macht eien Windows 7 Rechner zu einem Webserver und eröffnet viele Möglichkeiten und neue Wege im Internet.
Hier ist eien Anleitung dazu.
Weiterlesen

Freitag, 21. November 2014

Virtuelle Unterrrichtshardware

Dieser Tipp vom Informatikserver ist sehr nützlich.

CMS-SERVER ALS VIRTUELLE PCS EINRICHTEN - SO GEHT'S

Mit der Virtualisierungs-Software Virtualbox, einer Linux-Distribution wie Cent OS sowie den Bitnami-Paketen setzen Sie etwa einen CMS-Server mit Joomla auf oder betreiben einen File-Server. 


Lernen mit Youtube

Das ist sehr zu empfehlen! (vom Informatikserver)

YOUTUBE IM UNTERRICHT

Über das Videoportal YouTube lassen sich Videos zu allen denkbaren Themen und Kategorien finden, anschauen, kommentieren, bewerten und hochladen. Diese Funktionen können auch den Unterricht bereichern. Welche Möglichkeiten YouTube für den Unterricht konkret bietet, zeigen einige praktische Beispiele.
Weiterlesen

Donnerstag, 20. November 2014

VLIZEDLAB - EINE OPEN SOURCE-VIRTUALISIERUNGSLÖSUNG FÜR PC-RÄUME

Ein Tipp vom Informatikserver:

VLIZEDLAB - EINE OPEN SOURCE-VIRTUALISIERUNGSLÖSUNG FÜR PC-RÄUME

Mit dem Vlizedlab (www.vlizedlab.at) können PC-Räume in Schulen mit minimalem Aufwand mit Virtualisierungstechnologie ausgerüstet werden, sodass die Studierenden ausschließlich in virtuellen PCs arbeiten, die in einem schlanken, aus Open Source-Komponenten bestehenden Basissystem laufen. Dadurch lassen sich viele Übungen von Office über Multimedia bis zu Systemadministration auf völlig neue Weise bei freier Wahl des Betriebssystems durchführen.
Weiterlesen

GOOGLE DRIVE: DIREKTZUGRIFF MIT LIBREOFFICE

Ein Tipp vom Informatikserver:

GOOGLE DRIVE: DIREKTZUGRIFF MIT LIBREOFFICE

Wer LibreOffice als Standard-Bürosuite verwendet, kann eine direkte Verbindung zu Google Drive herstellen. Auf diese Weise lässt sich noch bequemer auf Dokumente zugreifen, die man in der Cloud gespeichert hat. 
Weiterlesen