Donnerstag, 27. März 2014

Teamviewer, ein tolles und viel verwendetes Tool


Die besten Tricks zu Teamviewer

Mit dem für private Nutzung kostenlosen Tool Teamviewer greifen Sie von unterwegs aus auf Ihren PC zuhause zu und tauschen Dateien mit ihm aus. Aber wie kommt es eigentlich, dass Teamviewer trotz Router-Firewall und dynamischer IP-Adresse Ihres heimischen Internet-Zugangs so problemlos funktioniert?
Weiterlesen

Mein Kommentar: Ich habe meistens eine "portable"-Version auf einem Stick mitgeführt und damit unterwegs Arbeiten auf dem Schulverwaltungscomputer gemacht. Das ging natürlich nur, wenn die Schulsekretärin diesen Zugriff angefordert hat ("Fernwartung").

Aufträge für eine Station im Stationenbetrieb: (Kleingruppen von zwei Personen)

  • Die offizielle Website von Teamviewer finden.
  • Probeinstallationen machen.
  • Verbindungen zwischen je zwei Stationen herstellen.
  • Portable Version von Teamviewer suchen.
  • Portable Version auf USB-Stick installieren und in Betrieb nehmen.
  • Hausübung: Gegenseitige Hilfestellung von Person 1 zu Person 2 und umgekehrt.