Samstag, 19. April 2014

Screenshot von Google

ShareX von Google ist ein mächtiges Screenshot-Tool. Speichern Sie das Bild auf Ihrer Festplatte, oder laden Sie es direkt bei einem von 25 verschiedenen Internet-Diensten hoch.

http://getsharex.com 

Mein Kommentar: Screenshot Tools sollen unbedingt im Unterricht vorkommen. Das Copyright Thema passt gut dazu!

Ich verwende allerdings die Gratisversion von Screenhunter

Cameyo

Machen Sie mit der Freeware Cameyo aus jeder Anwendung eine portable Version - für Ihren USB-Stick bequem zum Mitnehmen

http://www.cameyo.com/de/

Verwendung im Stationenbetrieb!

APPSInventor mit eingebauter Programmiersprache Scratch

MIT App Inventor

Wenn Sie eine eigene Android-App programmieren möchten, könnte der MIT App Inventor eine große Hilfe sein. Denn für diesen kostenlosen App-Baukasten benötigen Sie keine Programmier-Kenntnisse.

http://appinventor.mit.edu/explore/

Könnte eine große Station im Stationenbetrieb sein!

Wer gerne in Scratch programmiert, wird auch mit dem Appsinventor klar kommen (vermute ich jedenfalls).

Informatikzentrale - Unterrichtsmaterialien für den Informatikunterricht

Sie finden hier Materialien für den Informatikunterricht. Je nach Klassenstufe und Fach liegen die Schwerpunkte auf der Programmierung mit Java und PHP, auf Datenmodellierung und Realisierung von Datenbanken (MySQL) und der Gestaltung von Webseiten mit HTML und CSS (Code und/oder WYSIWYG-Editor).

http://www.informatikzentrale.de/

Google hilft beim Erstellen von Online-Kursen

Google hat mit seinem Course Builder ein Werkzeug zur Erstellung von Online-Lehrmaterialien als Open Source freigegeben. Wie Forschungsdirektor Peter Norvig in einem Blog-Beitrag schreibt, wurde der Course Builder entwickelt, um einen Online-Kurs zur Power-Suche mit Google zu erstellen. Google will die Software, die Norvig als "experimentellen frühen Schritt in der Welt der Online-Ausbildung" beschreibt, weiterentwickeln.

https://code.google.com/p/course-builder/

Eine tolle Möglichkeit für einfache Projekte, das berichtet der Informatikserver

QR-Code Rallye

Der Einsatz von QR-Codes mit internetfähigen Handys bietet komplexe Möglichkeiten zur Gestaltung mobiler Lernszenarien. Dabei bilden ein WordPress-Blog, ein E-Mail-Konto sowie zielgruppenspezifische Fragestellungen die Grundlagen einer QR-Code-Rallye.

Stationenbetrieb;

Chrome Remote Desktop ist fertig

Vor rund einem Jahr veröffentlichte Google eine Betaversion des Chrome Remote Desktop, nun steht die Fernwartungssoftware in der finalen Version kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

Mein Kommentar: wichtiges Thema im WINF-Unterricht (anderes Beispiel Teamviewer)

Datenserver im Netz

So richten Sie einen Gratis-Server mit FreeNAS ein

Sie können aus einem alten Desktop-Computer mit einer leistungsfähigen Gratis-Software namens FreeNAS kostenlos einen für Backup-Zwecke und den Datei-Austausch machen. Wir zeigen das Schritt für Schritt.

http://www.freenas.org

Flash to HTML5

Google Swiffy verwandelt Flash-Inhalte in HTML5

Wer sicherstellen will, dass sich Flash-Inhalte auch auf iOS-Plattformen betrachten lassen, sollte sich das Konverter-Tool "Swiffy" ansehen.

https://www.google.com/doubleclick/studio/swiffy/

Mein Kommentar: scheint wichtig zu sein für iPhone und iPad (iOS)!

Ein interessanter Tipp vom Informatikserver

Wissenschaftlicher Taschenrechner als Suchergebnis

Google hat auf der englischen Suchseite einen Taschenrechner eingerichtet, der das Ergebnis eingetippter Rechenaufgaben anzeigt. Seine 35 Tasten sind voll funktionsfähig.

 

Google liest mit

Bestätigung: Google scannt Gmail-Postfächer

Google scannt die Emails seiner Nutzer, um ihnen passende Werbeanzeigen zu präsentieren. Die Zustimmung verbirgt sich in den Nutzungsbedingungen.

Weiterlesen

Webseiten als PDF speichern - 7-PDF Website Converter

Internetseiten als PDF abzuspeichern ist mit dem Website Converter kein Problem. Das Tool ist darauf spezialisiert, Web-Auftritte ohne Einbußen in das PDF-Format zu gießen. 

http://www.7-pdf.de/produkte/7-pdf-website-converter

Mein Kommentar: nettes Tools, am ehesten zur Erstellung von Dokumentationen

QR-Code

QR Code Wissen
 
 

Der QR-Code wurde zur Markierung von Baugruppen und Komponenten für die Logistik in der Automobilproduktion des Toyota-Konzerns entwickelt. Das den QR-Code entwickelnde Unternehmen Denso kooperierte bereits als Zulieferer für unter anderem sämtliche elektrischen und elektronischen Baugruppen mit Toyota. Die konkrete Entwicklung des 2D-Codes übernahm die Tochterfirma Denso Wave, die auch Identifikationssysteme und Geräte zur mobilen Datenerfassung entwickelt. Der QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix aus schwarzen und weißen Punkten, die die kodierten Daten binär darstellen. Eine spezielle Markierung in drei der vier Ecken des Quadrats gibt die Orientierung vor. Die Daten im QR-Code sind durch einen Fehler korrigierenden Code geschützt. Dadurch wird der Verlust von bis zu 30 % des Codes toleriert, d. h. er kann noch dekodiert werden.

Ein Online QR Code Generator

QR Code Generator
 
Ein Generator für QR Codes. Sie wissen schon, das sind die Schwarz/Weiss-Muster, die mit dem Mobiltelefon fotographiert z.B.: zu einer Webseite führen.

https://qrcode.kaywa.com

Eine leichte Übung dazu:
  • Erstelle einen QR-Code.
  • Speichere den QR-Code als Grafik.
  • Sende diese Grafik zur Kontrolle (das kann mit den neuartigen Telefonen nach Installation eines APPS gemacht werden).

QR-Code online lesen

Der ehemalige Direktor der ENIS-Volksschule Ramingstein, OSR Peter Heiß, hat mir diesen Link geschickt. Damit kann man QR-Codes online dekodieren!

http://zxing.org/w/decode.jspx