Montag, 24. November 2014

Ein Beitrag zum "gläsernen Mensch"

NEUE KRANKENVERSICHERUNG: GENERALI WILL FITNESSDATEN VON VERSICHERTEN SAMMELN

Die Versicherungsgruppe Generali will künftig eine Krankenversicherung anbieten, bei der die Kunden für ihre gesunde Lebensführung belohnt werden. Dabei soll eine neue Bindung zwischen Versichertem und Versicherten entstehen. Dafür werde derzeit zusammen mit der südafrikanischen Versicherungsgesellschaft Disovery ein Modell namens "Vitality" entwickelt, bei dem die Versicherten regelmäßig mit ihrer Krankenkasse kommunizieren, heißt es in einer Mitteilung.
Weiterlesen

Mein Kommentar: ich würde dringend raten, sich da nicht zu beteiligen! (Datenschutzdiskussion führen)