Donnerstag, 1. Oktober 2015

Kursempfehlung

Spielend Programmieren lernen - Start am 09.11.15


Nachdem der Schüler-Python-Kurs bereits 2014 mit großem Erfolg gelaufen ist, bringen wir nun die Neuauflage. In diesem vierwöchigen Kurs werden die Grundlagen des Programmierens auf spielerische Weise vermittelt. Um am Kurs teilzunehmen, braucht man keine besonderen Vorkenntnisse, nur einen Internetanschluss und einen Rechner. Auf dem Rechner muss keine spezielle Software installiert werden. Lernvideos und Quizzes unterstützen bei Programmierübungen. Wie steuere ich eine virtuelle Schildkröte durch meine Programmierung? In unserem Kurs erfahren Sie dies und viel mehr.

An diesem Kurs habe ich im Vorjahr erfolgreich teilgenommen. Das ist gut so, weil er ja für Schülerinnen und Schüler gedacht ist :-)

Dienstag, 15. September 2015

Betriebssystem ändern

Auf einem älteren Computern muss man häufig "bescheidenere" Betriebssysteme verwenden.
Stationenbetrieb:


  • Umstellung auf Knoppix
  • Umstellung auf Chromixium = CUB Linux

Montag, 31. August 2015

Freitag, 24. Juli 2015

Dienstag, 17. Februar 2015

Das geht auch mit Windows sehr gut!



ALTE NETBOOKS ALS ROUTER RECYCELN


Netbooks versprachen Mobilität, wurden aber schnell von Tablets abgelöst. Sie liegen heute oft ungenutzt in der Schublade. Alte Netbooks und Notebooks eignen sich aber gut als Router und Access Point.


Z.B. http://praxistipps.chip.de/wlan-hotspot-unter-windows-7-erstellen-so-gehts_9939

Freitag, 13. Februar 2015

Praxis-Tipps

LIBREOFFICE: 11 PROFI-TIPPS

Das kostenlose LibreOffice ist auch für wissenschaftliche Arbeiten geeignet. Wir geben Tipps, wie Sie diese mit Writer erstellen.

z.B. http://praxistipps.chip.de/wlan-hotspot-unter-windows-7-erstellen-so-gehts_9939 

Freitag, 16. Januar 2015

Wie man jeden LINK in einem neuen TAB oder neuen Fenster öffnen kann

Einen LINK sollte man mit der rechten Maustaste öffnen. Damit kann man mehr Entscheidungen treffen, egal wie die Seite programmiert ist!

Donnerstag, 15. Januar 2015

Suchen, Finden, Weitergeben

HANDREICHUNG "SUCHEN, FINDEN, WEITERGEBEN"

Das Internet bietet unermessliche Möglichkeiten, Informationen aufzunehmen und zu veröffentlichen. In dieser Vielfalt ist Informationskompetenz gefragt. Dazu gehört es, zielgerichtet und effektiv zu recherchieren, das Gefundene skeptisch zu bewerten und gegebenenfalls verantwortungsvoll weiterzugeben. Das Materialpaket rund um die Handreichung "Suchen, finden, weitergeben – Workshop zur Informationskompetenz im Netz" unterstützt Bildungsinstitutionen dabei, Informationskompetenz an Internetnutzer zu vermitteln. Dazu wurde ein modulares Workshopkonzept entwickelt, mit dem Dozentinnen und Dozenten mit geringem Aufwand Kurse durchführen können.
Weiterlesen

Sonntag, 11. Januar 2015

Englisch und Mathematik lernen

ONLINE ENGLISCH LERNEN MIT UNTERRICHT.DE

Das deutsche Unterrichtsportal unterricht.de wurde vollkommen überarbeitet. Es bietet neu ein Kursprogramm für die englische Grammatik mit über 50 kostenlosen Kursen, die individuell zusammengestellt werden - mit wechselnden Aufgaben und ausführlichen Lösungswegen zum selbständigen Lernen.
Weiterlesen

Wenn es jemand ausprobieren will

PREVIEW VON MICROSOFT OFFICE FÜR ANDROID-TABLETS JETZT ALLGEMEIN VERFÜGBAR

Im Google Play Store stehen die Testversionen von Word, Excel und PowerPoint nun ohne gesonderte Anmeldung zum Download bereit. Nutzen lassen sie sich auf Tablets mit ARM-basierendem Prozessor mit Android 4.4 oder 5.0. Mit der Final wird weiterhin “Anfang des Jahres” gerechnet.
Weiterlesen

PC auf einem HDMI-Stick

Das möchte ich mir anschauen!

INTEL PACKT KOMPLETTEN WINDOWS-PC IN EINEN STICK

Intel wird demnächst mit dem Compute Stick einen Windows-PC in Stick-Größe ausliefern. Auch eine günstigere Linux-Variante kommt.
Weiterlesen

Daten Synchronisation und Sicherung

Für eine Station im Stationenbetrieb!

5 TOOLS FÜR DEN PERFEKTEN DATEN-ABGLEICH

Synchronisation und Backup: Wir stellen Ihnen fünf Tools vor, mit denen Sie schnell und sicher Daten zwischen verschiedenen Rechnern abgleichen und sichern.
Weiterlesen